Firmenhistorie und Entwicklungen von planistar im erfolgreichen Einsatz

1977 Firmengründung

1976 – 1979

  • Berechnung eines asphärischen Kondensators für Projektoren
  • weltweit erster funktionsfähiger optischer Regensensor für Kfz, Patenterteilung, spätere Übernahme durch Bosch und Zusammenarbeit
  • Benzinverbrauchsanzeige auf Unterdruckbasis mit Ampeleffekt-LED’s für Fichtel und Sachs

1980 - 1989

  • Weiterentwicklung der Benzinverbrauchsanzeige zur Schaltanzeige gemeinsam mit dem ADAC und erfolgreicher Test durch Stiftung Warentest
  • elektronischer Abgastester (CO-Messung) für Kfz zur privaten Nutzung
  • flache Hinterleuchtung nach dem Prinzip der Kantenbeleuchtung mit Rasterdruck für Dias, LCD’s und Displays, Patenterteilung und Lizenzvergabe
  • elektronische Überwachungsgeräte für Fernwärmerohrleitungen
  • flache Hinterleuchtung mit Miniaturlampen und LED’s, Patenterteilung

1990 - 1999

  • Leucht- und Montagepult „planistar4“: Design-Auswahl 90 vom Landesgewerbeamt Baden-Württemberg (Design Center Stuttgart) als gut gestaltetes Industrieprodukt
  • flaches Leuchtpult nach dem Prinzip des teildurchlässigen Spiegelrasters mit gleichmäßiger Ausleuchtung und 5000K, Patenterteilung
  • Aufbau einer eigenen Siebdruckabteilung
  • optischer Sensor zur Messung der Farbtemperatur von 5000K für graphische Leuchten, Patentanmeldung
  • Erstellung eines Simulationsprogramms zur Optimierung der Lichtabstrahlung von flachen Leuchten und Displays mit Kantenbeleuchtung für Punktraster und Spiegelraster
  • erster Leuchtbildrahmen in flacher Bauweise mit Kantenbeleuchtung
  • Leuchtbild-Rahmen: Auszeichnung „DESIGN PLUS“ von der Messe Ambiente in Frankfurt
  • Neubau mit CNC-Fertigungsmaschinen für Blechverarbeitung

2000 - 2009

  • Berechnung und Herstellung von dreieckigen Lichtelementen für den Lichtdom mit 12 m Durchmesser in der Gläsernen Manufaktur von Volkswagen in Dresden
  • Anschaffung einer Acryllaseranlage
  • Arbeitsleuchte nach dem Prinzip des teildurchlässigen Spiegelrasters mit gerichtetem, blendfreiem Licht
  • Lichttunnel zur schattenfreien Beleuchtung für die industrielle Bildverarbeitung
  • flache koaxiale Beleuchtung ohne Kameraöffnung für die industrielle Bildverarbeitung, Patenterteilung
  • Lichthaube für gleichmäßige Beleuchtung einer Messfläche mit weichem, gerichtetem Licht
  • einseitig durchlässige Leuchte für die Architektur

2010 - bis jetzt

  • Sonnenschutz für nachhaltige Energieeinsparung und Klimaschutz
  • Anschaffung eines UV-Plattendruckers für hochwertige Lichtleiteranwendungen
  • energiesparendes flaches LED Leuchtpult mit RA95
  • Lichteinkopplung für High-Power-LED’s für gleichmäßige Kanteneinleuchtung, Patentanmeldung
  • Entwicklung eines energiesparenden 8 mm dünnen Leuchtposters. Kauf von www.leuchtposter.eu.

Lassen Sie sich doch überraschen, was noch alles kommt. Wir haben noch so einige Ideen!!