Leuchtpulte für spezielle Anwendungen

Verschiedene Standardmodelle haben sich aufgrund spezieller Kundenanforderungen weiterentwickelt und sich den speziellen Bedürfnissen angepasst. Dies sind nur ein paar Beispiele von Geräten, die bereits im Einsatz sind. 

Leuchtpult zur Förderung der visuellen Fähigkeiten sehgeschädigter Personen

In Verbindung mit entsprechenden Fördermaterialien kann die Bewusstheit für visuelle Merkmale wie Licht, Farbe und Form geweckt werden (Augenfolgebewegungen, Abtasten von visuellen Mustern, Auge-Hand-Koordination usw.).
Der elektronische Dimmer ermöglicht die Anpassung der Lichtintensität an die Bedürfnisse der Personen. Durch die Randüberhöhung ist eine klare Abgrenzung der Arbeitsfläche vorhanden.

  • Leuchtfläche: 30,2 x 53,8 cm
  • leicht erreichbarer Dimmknopf
  • abgegrenzter Rahmen mit Randüberhöhung und Aussparung für Entnahmemöglichkeit einer Maske
  • Schutzabdeckung
  • Schrägsteller

A3 Leuchtpult mit einstellbarer Lichtfarbe von 2.700K bis 6.500K

In diesem Leuchtpulte sind zwei verschiedene Lichtfarbe integriert. Diese können getrennt durch je einen Dimmer eingestellt werden. Dadurch lässt sich die Helligkeit, als auch die Lichtfarbe einstellen. Ihre Vorlagen können so unter verschiedenen Lichtbedingungen betrachtet werden.

Leuchtpult „Professional“ in ESD-Ausführung

Um eine Beschädigung oder Zerstörung durch Elektrostatik zu verhindern, müssen ESD-Schutzzonen ganzheitlich und ESD-gerecht eingerichtet werden.
planistar fertigt die Serie Professional und die Arbeitsplatzleuchten auch in ESD Ausführung.
Die Leuchten erhalten dann eine ESD-Pulverbeschichtung und eine Deckscheibe, die sich nicht statisch aufladen kann.

A3 Leuchtpult für die Montage an Möbeln, Gestellen oder in Fahrzeugen

An dem Leuchtpulte sind Haltewinkel integriert, um das Leuchtpult an einem Gegenstück zu befestigen. Die Neigung lässt sich durch den speziellen Haltewinkel justieren. An der Klemmleiste können Ihre Vorlagen befestigt werden.

Diese Ausführung findet seinen Einsatz zum Beispiel in Einsatzfahrzeugen der Feuerwehr, um Zufahrtspläne auch in der Nacht leichter lesen zu können.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Harald Gangl

Jasmin Wahler-Karl
sales@no-spam.planistar.de

Sie haben noch Anwendungen, an die wir noch nicht gedacht haben!

Gerne können wir Ihre Ideen und Anforderungen zu einer professionelle Lösung werden lassen.

Sprechen Sie uns doch bitte an.