LED-Flächenleuchten mit Kameradurchbruch für Auflichtanw...

Led-Flächenleuchten für diffuse Auflichtanwendungen. Die Flächenleuchte mit Kameradurchbruch ist mit einem Kantenbleuchtungssystem von planistar ausgestattet. Die eigentlichen LED-Quellen sitzen im unbeleuchteten Rand und werden über den Lichtleiter gleichmäßig verteilt. Der Hauptvorteil ist, dass die flächigen Auflichtbeleuchtungen ein schattenfreies und diffuses Licht über die gesamte Messfläche abgeben. So ist unsere Flächenbeleuchtung eine bessere alternative zu einer Ringleuchte oder Ringlicht und sehr gut für matte bis glänzende Objekte geeignet. Für sehr glänzende Objekte wie Glas wird eine Koaxialleuchte mit integriert. So entsteht ein gleichmäßiges Hellfeld, ohne dass sich das Objektiv der Kamera spiegelt.

 

Neben den vielen Standardmaßen und -ausführungen ist planistar darauf spezialisiert, Ihre Auflichtleuchte nach Kundenspezifikation herzustellen. Diese massive Industrielampe wird nach Ihren Angaben in der eigenen Fertigung von planistar hergestellt und dokumentiert. Vom Einzelstück bis zur Serie. Mit der Gehäusetechnik von planistar ist diese wesentlich schneller und günstiger realisiertbar, als mit herkömmlichen Ringleuchten.

Die LED-Ströme werden segmentweise bereits Intern gesteuert, eine externer Controller wird nicht mehr benötigt. Zusätzliche Optionen wie Optokoppler können bereits in die Leuchte integriert werden. So wird der Aufwand bei der Inbetriebnahme für unsere Kunden minimiert.

Diese sind für Konturprüfungen, Prüfung von Maßhaltigkeit und zum Beleuchten von Prüflingen geeignet. Bei einem großem Abstand zum Prüfobjekt werden die LED-Leuchten  auf maximale Lichtausbeute und den Platzverhältnissen angepasst.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Das zeichnet
uns aus!

  • eigene Entwicklung
    und Fertigung
  • 30 Jahre Erfahrung
  • innovative Ideen
  • immer auf dem neuesten
    Stand